Hotel zur Kulturweberei

Herzlich Willkommen

in der Sängerstadt Finsterwalde. Unser Hotel garni, in direkter Nachbarschaft zur Finsterwalder Kulturweberei ist zentral und dennoch ruhig gelegen. Erkunden Sie von hier aus die Sängerstadt und die gesamte Region. Egal ob zu Fuß, mit dem Auto oder auf dem Rad, ein Ausflug lohnt sich immer, denn es gibt viel zu entdecken! 

Fühlen Sie sich wie zu Hause

Die Sängerstadtregion erleben

Wir sind die Sänger

von Finsterwalde, wir leb’n und sterben für den Gesang.
Dass wir die Sänger sind, das weiß ein jedes Kind,
wir leb’n und sterben für den Gesang.

Als unsere Väter noch Burschen waren,
da pflegten Sie schon das deutsche Lied.
Es sangen Tischler, und auch die Bäcker,
der Lehrer, Amtsrichter, Kaufmann, Schmied.

Die Weber fuhren zum Markt nach Leipzig.
Singvögel nahmen Sie mit ins Land.
Das waren die Sänger von Finsterwalde,
Sie wurden bald in der Welt bekannt.

Bed & Bike

Sie sind auf der Fahrrad-Durchreise? Auch Ihr Fahrrad ist herzlich Willkommen. Für die Wartung und Pflege Ihres Rades haben wir im Keller eine Fahrradwerkstatt einge­richtet. Hier kann Ihr Drahtesel zudem sicher  geparkt werden. Sprechen Sie uns einfach an, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Vierbeiner

Sie reisen mit Hund? Ihr vierbeiniger Liebling ist herzlich Willkommen. In einigen unserer Doppelzimmer ist es möglich, mit Hund zu übernachten. Sie haben Fragen dazu? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie und Ihren Hund!

Die ganze Familie

Unsere Familienzimmer bieten alles, was Sie für einen entspannten Aufenthalt mit Kindern benötigen. Bis zu vier Personen haben hier in Doppel- und Etagenbetten Platz. Für den großen oder kleinen Hunger zwischendurch sind die Familienzimmer mit einer Küche ausgestattet.

ÜBER UNS

Im Jahr 2016 erhielten wir von der Stadt Finsterwalde eine Einladung zum Unternehmerstammtisch im Rahmen der Planung einer Stadthalle. Es herrschte Aufbruchstimmung – auch bei uns und wir überlegten, was man in diesem Zusammenhang machen könnte.

2019 kam dann das Kaufangebot der Vorbesitzerin des Hauses. Sie bat uns, etwas Schönes damit anzustellen.

Es sollten keine Wohn- oder Geschäfts­räume werden. Ein Hotel wird der historischen Bedeutung des Hauses bestens gerecht.

Das Gebäude beherbergte einst eine Zigarren­manufaktur. Im Erdgeschoss befand sich die Unternehmerwohnung, im Obergeschoss die  Produktion, im Dachgeschoss Lager- und Trocken­räume. 2020 wurde die Baugeneh­migung erteilt. Heute befinden sich hier 19 vollausgestattete Hotelzimmer.

Links

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nach oben